Details

Wohin ist Gott?


Wohin ist Gott?

Gott erfahren im säkularen Zeitalter
, Band 10 1. Aufl.

von: Joachim Söder, Matthias Sellmann, Magnus Striet, Maria Widl, Robert Zollitsch, Hubertus Schönemann, Guido Bausenhart, Hubertus Brantzen, Michael Hochschild, Ludger Honnefelder, Lothar Penners, Hans-Joachim Sander

21,99 €

Verlag: Verlag Herder
Format: PDF
Veröffentl.: 25.05.2016
ISBN/EAN: 9783451806087
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Leben moderner Menschen hat Gott keinen Platz. In vermeintlich christlich geprägten Gesellschaften verschwindet Religion aus der Öffentlichkeit, Glück und Lebenssinn werden jenseits eines religiösen Horizonts gesucht. Wie kann der Mensch des säkularen Zeitalters Gott erfahren, wo scheinbar nur innerweltliche Sinnkategorien zur Verfügung stehen? Wie kann Glaubensverkündigung geschehen, die die Existenzbedingungen moderner Menschen ernst nimmt?
Im Leben moderner Menschen hat Gott keinen Platz. In vermeintlich christlich geprägten Gesellschaften verschwindet Religion aus der Öffentlichkeit, Glück und Lebenssinn werden jenseits eines religiösen Horizonts gesucht. Wie kann der Mensch des säkularen Zeitalters Gott erfahren, wo scheinbar nur innerweltliche Sinnkategorien zur Verfügung ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Inquisition im Hochmittelalter
Die Inquisition im Hochmittelalter
von: Christina Buschbell
PDF ebook
9,99 €
Notwendige Abschiede
Notwendige Abschiede
von: Klaus-Peter Jörns
EPUB ebook
23,99 €
Das rechte Wort zur rechten Zeit
Das rechte Wort zur rechten Zeit
von: Kirchenamt der Evangelischen Kirche in
EPUB ebook
4,49 €