Details

wieder / und immer wieder / wieder du


wieder / und immer wieder / wieder du

Liebesgedichte

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Es ist was es ist sagt die Liebe

Erich Frieds Liebesgedichte gehören zu den meistgelesenen unserer Zeit. Wohl jeder kennt den berühmten Einspruch der Liebe "es ist was es ist" gegen alle Abwägungen. Genauso unmittelbar sprechen auch Erich Frieds andere Gedichte den Hörer an und beinahe jeder findet sich in ihren Zeilen wieder. Fried spürt den Facetten der Liebe nach: "Ich bin zu groß geworden für die kleine Liebe", heißt es da, es geht um das "dich dich sein lassen", um die "machtlose Sehnsucht wenn du nicht da bist" und um das sinnliche Glück beim "Wachsein mit dir".
Bekannte deutsche Sprecher wie Katja Riemann, Konstantin Wecker, Wolfgang Niedecken, Jessica Schwarz, Hannes Jaenicke, Esther Schweins, Christian Berkel und Hannelore Elsner haben Frieds Liebesgedichten nun ihre Stimmen geliehen. Musikalisch begleitet und untermalt werden sie vom Duo "Projekt Wortschatz".
Christian Berkel, bekannt aus "Der Untergang" und "Die Affäre Semmeling", spielt den Gefühlsmenschen ebenso überzeugend wie zwielichtige Charaktere. Als Hörbuchsprecher ("Imperium", "Der Afghane" u.a.) setzt er jede Textvorlage virtuos um.

Charles Brauer, geboren 1935, ist durch seine Rolle als Hamburger "Tatort"-Kommissar Brockmöller einem breiten Publikum bekannt. Der vielseitige Schauspieler ist ein beliebter Hörbuchsprecher und hat u.a. "In einer Person" von John Irving sowie allen John-Grisham-Thrillern seine Stimme geliehen.

Hannelore Elsner zählt zu den anerkanntesten deutschen Charakter-Darstellerinnen in Film, Fernsehen und auf der Bühne. Vielfach ausgezeichnet wurde sie u.a. für ihre Rollen in "Die Unberührbare" und dem brillanten Ein-Personen-Drama "Mein letzter Film".

Alexander Fehling studierte von 2003 bis 2007 Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Seitdem wirkte er in mehreren Theaterstücken mit und machte durch erfolgreiche Filmrollen auf sich aufmerksam (z.B. "Am Ende kommen Touristen", "Goethe!", "Wer, wenn nicht wir").

Hannes Jaenicke lebt als Schauspieler in den USA und in Deutschland und spielt in zahlreichen internationalen Filmen. Außerdem tritt er als Drehbuchautor und Sprecher von Hörbüchern in Erscheinung.

Wolfgang Niedecken, Sänger, Musiker und bildender Künstler, gründete Ende der 1970er Jahre die Kölsch-Rock-Band BAP, mit der er weit über die Grenzen Kölns hinaus bekannt wurde. Er ist bis heute Sänger und Frontmann der Gruppe und das einzig verbliebene Gründungsmitglied.

Katja Riemann, eine der besten Darstellerinnen ihrer Generation, erhielt für ihre Rollen in Film und Fernsehen zahlreiche Auszeichnungen; darunter den Grimme-Preis und gleich dreimal den Deutschen Filmpreis.

Jessica Schwarz gab ihr Filmdebüt 2001 in "Nichts bereuen" an der Seite von Daniel Brühl. Es folgten zahlreiche Kino- und TV-Rollen, für die sie u.a. mit dem Grimme-Preis, dem Hessischen und Bayerischen Filmpreis und dem Bambi ausgezeichnet wurde.

Esther Schweins wurde mit der Comedy-Serie "RTL Samstag Nacht" bekannt. Danach spielte sie Hauptrollen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, moderierte die Kultur-Magazine "Foyer" und "Theaterlandschaften" und führte Theater-Regie.

Konstantin Wecker, Poet, Sänger und Komponist, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007) und mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013). Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Giora Feidman & Ben Becker -
Giora Feidman & Ben Becker - "Zweistimmig"
von: Paul Celan, Ben Becker, Giora Feidman
ZIP ebook
13,95 €
Lindenbergtracks
Lindenbergtracks
von: Udo Lindenberg
ZIP ebook
9,95 €
Alles Spatzen und Gänseblümchen
Alles Spatzen und Gänseblümchen
von: Sarah Kirsch
ZIP ebook
10,95 €