Details

Wie konnte sich Apple in der Vergangenheit gegenüber seinen Mitbewerbern durchsetzen?


Wie konnte sich Apple in der Vergangenheit gegenüber seinen Mitbewerbern durchsetzen?

Eine Hausarbeit basierend auf der Case Study "Apple Inc. in 2015" von David B Yoffie & Eric Baldwin
1. Auflage

von: Marius Sturm

14,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.02.2020
ISBN/EAN: 9783346118813
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 16

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit basiert auf der Case Study „Apple Inc. in 2015“ von David B Yoffie und Eric Baldwin. Es soll untersucht werden, wie sich das US-amerikanische Technologieunternehmen in der Vergangenheit gegenüber den Mitbewerbern durchsetzten konnte. Dabei werden unter anderem die Wettbewerbsposition des iPhone und die Strategie der Apple Watch untersucht.

Ein bedeutender Vorteil war, dass Apple lange Zeit als Innovationsführer galt. Beispiel hierfür ist die Konzeption und Entwicklung des ersten Personal Computer „Apple I“ im Jahr 1976. Aber auch die Etablierung einer neuen Produktkategorie zwischen PC und Smartphone durch die Vorstellung des iPad’s im Januar 2010. Die Produkte stechen im Vergleich zu den anderen Marktteilnehmern hervor. Mit dem Apple klassischen „Industrial-Style“, dem „Clean-Look“ und der guten Qualität heben sich die Geräte von der Masse ab und schaffen es über Jahrzehnte hinweg die Kunden zu begeistern. Ein weiterer Punkt der die Produkte von Anderen differenziert ist das „Green-Image“, mit energieeffizienten Geräte aus recyclebaren Materialen, dass Steve Jobs frühzeitig promotete.

Design hört bei Apple nicht bei der Produktgestaltung auf, sondern ist auch wesentlicher Bestandteil der Funktionalität der Geräte. Das Zitat „Design is a funny word. Some people think design means how it looks. But of course, if you dig deeper, it's really how it works.“ von Steve Jobs unterstreicht dies sehr passend. Neben den Vertrieb der Kernprodukten erkennt Apple auch den Markt der Peripheriegeräte und stellt eigene Tastaturen, PC-Mäuse und WLAN-Geräte her. Durch die eigenen Anschlüsse wie z.B. den Lighting-Port (ab dem iPhone 6) werden Konkurrenzanbieter des Zubehörmarktes geschickt „klein gehalten“ und garantieren gute Zusatzerlöse durch Zertifizierungsgebühren.
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit basiert auf der Case Study „Apple Inc. in 2015“ von David B Yoffie und Eric Baldwin. Es soll untersucht werden, wie sich das US-amerikanische Technologieunternehmen in der ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Working Efficiently in the Home Office
Working Efficiently in the Home Office
von: Simone Janson
EPUB ebook
7,99 €
Dealing with Loss of Control
Dealing with Loss of Control
von: Simone Janson
EPUB ebook
7,99 €
Virtual Leadership
Virtual Leadership
von: Simone Janson
EPUB ebook
7,99 €