Details

Wie der Verstand überlistet und der Glaube missbraucht wird


Wie der Verstand überlistet und der Glaube missbraucht wird

Wissenschaft & Glaube
uni auditorium

von: Martin Urban

9,99 €

Verlag: Der Wissens-Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 17.12.2008
ISBN/EAN: 4056198071786
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Der Mensch denkt nicht nur mit dem Kopf, er glaubt auch mit dem Kopf. Wenn wir verstehen, warum wir glauben, können wir mit diesem Wissen überprüfen, was wir glauben. Dazu müssen wir auch den Zweifel zulassen. Zwei Jahrtausende lang war christlicher Glaube Kirchenglaube.

Auch heute sind Menschen auf der Suche nach dem Sinn ihres Lebens. Aber die traditionellen Erklärungen genügen ihnen nicht mehr. Die alten Deutungen sind auch im Lichte kritischer Forschung korrekturbedürftig.

Die Kirchen vermeiden die Auseinandersetzung mit den Erkenntnissen der Wissenschaften. Sie sind nicht bereit, sich und ihre Lehren in Frage zu stellen. Stattdessen reden sie lieber von Moral. Damit verpassen sie die Chance, die Menschen zu erreichen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die philosophische Wollust (Ungekürzt)
Die philosophische Wollust (Ungekürzt)
von: Markus Köhlerschmidt, Stefanie Voigt, Martin Falk
ZIP ebook
5,99 €