Details

Wahrheit als Geschichte und Augenblick


Wahrheit als Geschichte und Augenblick

Die Kritik der Wahrheit im Werk Friedrich Nietzsches
libri virides / D A S J U N G E F O R U M, Band 35

von: Paul Stephan

17,00 €

Verlag: Bautz, Traugott
Format: PDF
Veröffentl.: 01.06.2018
ISBN/EAN: 9783959489041
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

"Die wahre Welt haben wir abgeschafft: welche Welt blieb übrig? die scheinbare vielleicht? … Aber nein! mit der wahren Welt haben wir auch die scheinbare abgeschafft!"
Friedrich Nietzsche

Nietzsches kurzer Text Wie die "wahre Welt" endlich zur Fabel wurde aus der Götzen-Dämmerung wirkt wie ein Destillat seiner mannigfaltigen Überlegungen zu dieser Thematik. Die Studie unternimmt eine detaillierte
"Ent-faltung" (Benjamin) dieses Schlüsseltextes der modernen Philosophie vor dem Hintergrund seiner Rezeption im 20. Jahrhundert (u. a. durch Heidegger, Habermas, Lukács und Adorno) und arbeitet dabei einerseits
ihr bis heute relevantes gesellschafts-kritisches Potential heraus, weist andererseits darauf hin, dass Nietzsches perspektivisches Wahrheitsverständnis mitnichten einen nihilistischen Relativismus impliziert, sondern im
Gegenteil in einem leidenschaftlichen Plädoyer für einen radikalen Realismus mündet.
Verzeichnis der verwendeten Siglen

Wie die "wahre Welt" endlich zur Fabel wurde

I. Einleitung

I. 1 Vorüberlegungen zum Verhältnis von Wahrheit und Geschichte

I. 2 Lukács, Habermas, Heidegger

I. 3 Umriss der Fragestellung, These und Vorgehensweise

II. Interpretation des Textes Wie die "wahre Welt" endlich zur Fabel wurde

II. 1 Der Text als Teil der Götzen-Dämmerung

Exkurs I: Der Augenblick des "Weibes" - Entfaltung der Grundkonstellation

(Fortsetzung von II. 1)

II. 2 Der Titel des Textes: Von Fabel und Geschichte

II. 3 Die Form des Textes: Nietzsche vs. Hegel

Exkurs II: Nietzsches "Parodie"

(Fortsetzung von II.3)

II. 4 Analyse der einzelnen Stufen

II. 4. 1 Die ‚nullte Stufe' - die Geburt der "wahren Welt" aus dem Geist des Ressentiments

Exkurs III: "Wahre Welt" und Warenwelt - Nietzsche und Marx

II. 4. 2 Die erste Stufe: Platon, Jesus, Pilatus, Christus, Paulus

Exkurs IV: Antisemitismus als moderne "Sklavenmoral"

II. 4. 3 Die zweite Stufe: Wahrheit & "Weiblichkeit"

II. 4. 4 Die dritte Stufe: Kant

II. 4. 5 Die vierte Stufe: Peripetie

II. 4. 6 Die fünfte Stufe: Aufklärung und Befreiung

II. 4. 7 Die sechste Stufe: Aufklärung der Aufklärung

II. 4. 8 Die ‚siebte Stufe': Befreiung wozu? - Zarathustras "Augenblick"

III. Schlussfolgerungen

Verzeichnis der verwendeten Literatur

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Theoretical Knowledge
Theoretical Knowledge
von: Vyacheslav S. Stepin
PDF ebook
202,29 €