Details

Verführung zu Sozialem Lernen - Reife Organisationen erfolgreich neu positionieren


Verführung zu Sozialem Lernen - Reife Organisationen erfolgreich neu positionieren

Kulturwandel als innovative Methode des Changemanagements
1. Aufl.

von: Regina B Ewald

33,00 €

Verlag: Diplomica
Format: PDF
Veröffentl.: 01.05.2009
ISBN/EAN: 9783836608978
Sprache: deutsch

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Nach einer allgemeinen Einführung in die Welt des Sozialen Lernens, der Sozialen Kompetenz und der Emotionalen Intelligenz sowie der Vorstellung ihrer hypothetischen Annahmen begleitet die Autorin den Leser rasch zum eigentlichen Herzstück ihres Werkes. Die Autorin beschreibt anschaulich "Kulturelle Geheimnisse" Sozialer Systeme und wie diese vom Kulturberater gelüftet und analysiert werden können. Auf der Basis von Edgar Schein"s umfangreichem Standardwerk führt die Autorin in verständlicher Weise in die Tiefen der Organisationskultur und zeigt mögliche Wege des Beraters zu den organisationskulturellen Ebenen. Der interne oder externe Organisationsberater erfährt wie er organisationale Muster aufdecken und in "klinischer Forschung" die "Achillessehne des Unternehmens" enthüllen kann. Die Autorin führt den Leser auch zu einem von ihr erstmals beschriebenen Aspekt reifer Organisationskulturen. Die "Verborgene Kultur" reifer Organisationen wird von der Autorin in bildhafter Weise als "widerstandsfähige geheime Überlebensgänge, die das Soziale System unter und in seiner Schale durchziehen" beschrieben. Im vierten Kapitel stellt die Autorin praxisbezogen Edgar Scheins"s dreistufiges Transformationsmodell als Möglichkeit des transformierenden Lernens dar. Anschließend wir die Dynamik der Kultur reifer Organisationen tiefer beleuchtet. Die Autorin liefert Hinweise wie Kulturveränderungen auch in reifen Unternehmen stattfinden können. Als anschauliche Metapher wird schließlich das österreichische Bildungswesen herangezogen, um mögliche beraterische Ansätze für einen Kulturwandel in reifen Organisation zu liefern. Eine zusammenfassende Darstellung und Ausblick sowie ein weiterführendes Literaturverzeichnis runden das schlanke und ballaststofffreie Fachbuch ab und motivieren zur weiteren Beschäftigung mit den kulturellen Mythen von Organisationen.
Dr. med. univ. EWALD Regina-Brigitta, M.A.S., Studium der Humanmedizin an der Universität Wien, postgraduales Masterstudium mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung an der ARGE-Bildungsmanagement Wien. Derzeit freiberuflich tätig als Medizinerin und Beraterin für Kommunikation und Organisationsentwicklung im Gesundheits- und Bildungsbereich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Call-Center-Fabrik
Die Call-Center-Fabrik
von: Roland Csenar
PDF ebook
43,00 €
Gesundheitsrisiko Nacht-Schichtarbeit?
Gesundheitsrisiko Nacht-Schichtarbeit?
von: Tobias Kröpelin
PDF ebook
13,00 €