Details

Theater der Zeit - 01. September 2009


Theater der Zeit - 01. September 2009

Das Audiomagazin für Theater und Politik - 9

von: Peter Wawerzinek, Etel Adnan, Michael Eberth, Tobias Saalfeld

1,99 €

Verlag: Theater der Zeit
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 09.09.2009
ISBN/EAN: 4056198040751
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Fremde in der Nacht von Jochen Berg. Junge Hunde an langen Leinen. Von Peter Wawerzinek
Ich war an vielen Orten der Welt ohne je den Ort zu wechseln auf den verschiedenen Kontinenten. Der Ort war überall gleich. Bus. Flugzeug. Stadion. Ruhezellen. Diesem zu entrinnen war mir nicht möglich.
Der Intendant Castorf, befragt, warum er das Stück "Fremde in der Nacht“ von Jochen Berg nur im Kino Babylon aufführt, gab versonnen zur Antwort, ihm täte die Ruhe um den Stückeschreiber leid. In der Tücke dieser Auskunft lag der tiefe Wunsch Castorfs begraben, wie Jochen Berg sein zu dürfen. Ein weniger beachteter Künstler, der ungestört werkeln und sich zeitlebens abrunden kann. Castorf suchte Berg im kleinen Rahmen vor Ruhm und Ehre zu bewahren. Berg aber gehört an die große Bühne statt in Schutz genommen.

Die Kunst der Entfesselung. Zum Tod des Regisseurs Jürgen Gosch. Von Michael Eberth.
Das letzte Projekt, das der Regisseur Jürgen Gosch in Angriff nahm, galt den "Bakchen“ des Euripides, einem Werk, in dem die dionysischen Kräfte der Auflösung die Harmonie der apollinischen Licht- und Scheinwelt zerstören. Der im Denken von Macht und Ordnung erstarrte König Pentheus, der für ein erstarrtes System steht, wird mit der Ahnung konfrontiert, dass er das Dunkle aus seiner Welt ausgesperrt hat, und wird in einem Ausbruch von dionysischer Rachsucht von entfesselten Frauen zerrissen. (...)

Von der dunklen Seite des Mondes her. Zum Tod von Pina Bausch - Tänzerin, Choreografin, Revolutionärin. Von Etel Adnan.
Als ich von ihrem Tod erfuhr, sah ich, dass sich der Himmel verdunkelte, so wie vor vielen Jahrzehnten, als ich auf der Titelseite einer Zeitung las, dass Che ermordet worden war. Diese beiden Figuren veränderten, auf ihre eigene Weise, mein Leben grundlegend. (...)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Goethe: Kunstwerk Der Poesie
Goethe: Kunstwerk Der Poesie
von: Johann Wolfgang von Goethe, Dietrich Fischer-Dieskau, JÜRGEN GOSLAR
ZIP ebook
7,95 €
Sternstunden der Kunst
Sternstunden der Kunst
von: Susanna Partsch, Achim Höppner, Anja Buczkowsky
ZIP ebook
19,99 €
Michelangelo - Raffael - Bramante (Ungekürzt)
Michelangelo - Raffael - Bramante (Ungekürzt)
von: Susanne Kunz-Saponaro, Martin Falk
ZIP ebook
5,99 €