Details

Religion und soziale Distinktion


Religion und soziale Distinktion

Resonanzen Pierre Bourdieus in der Theologie
Quaestiones disputatae, Band 295 1. Aufl.

von: Ansgar Kreutzer, Stefan Altmeyer, Bernhard Grümme, Michael N. Ebertz, Hans-Joachim Sander, Gernot Saalmann, Eric Ottenheijm, Heinrich Wilhelm Schäfer, Daniel Franklin E. Pilario, Matthias Möhring-Hesse

35,00 €

Verlag: Verlag Herder
Format: PDF
Veröffentl.: 20.08.2018
ISBN/EAN: 9783451822957
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 320

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der französische Sozialwissenschaftler und Kulturtheoretiker Pierre Bourdieu hat über die Grenzen seines Faches hinaus breite Aufmerksamkeit gefunden. Der Band rezipiert sein Denken für eine zeitgenössische Theologie. Die Autoren, die unterschiedlichen theologischen Fächern und nationalen Kontexten entstammen, loten dabei die Inspirationen und Irritationen aus, die Bourdieus Werk bedeutet.
Ansgar Kreutzer, geb. 1973, Dr. theol., Professor für katholische Systematische Theologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Hans-Joachim Sander, geb. 1959, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Universität Salzburg.