Details

Religion in der Moderne


Religion in der Moderne

Religionsphilosophische Beiträge zu einer aktuellen Debatte
Religion and Transformation in Contemporary European Society., Band 6 Aufl.

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

The articles in this small volume endeavor, in different approaches and emphases, to determine the value and the location of the topic of »religion« in a secular age against the backdrop of contemporary debates in philosophy of religion. The replicas attached critically give their view.
Religionsphilosophische Verortung des Themas Religion und ihrer Ansprüche in der Moderne
Kurt Appel ist Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Wien. Prof. Dr. Rudolf Langthaler lehrt Philosophie am Institut für Christliche Philosophie an der Universität Wien. Christopher Meiller ist Universitätsassistent am Institut für Christliche Philosophie der Universität Wien.
Das Thema »Religion« findet seit geraumer Zeit ein besonderes Interesse in philosophischen Debatten. Die religionsphilosophische Verortung und die nähere Bestimmung der Thematik Religion in der Moderne ist auch Schwerpunkt dieses Bandes. Leitend ist die Absicht, in durchaus unterschiedlichen Akzentuierungen an aktuelle einschlägige religionsphilosophische Debatten anzuschließen: »Religion und Moderne«, »Religion in der Öffentlichkeit moderner Gesellschaften« und die daran geknüpften Problematisierungen und Herausforderungen rücken dabei naturgemäß in den Vordergrund des Interesses.
Theologen, Religionswissenschaftler, Philosophen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Philosophy and Religion in German Idealism
Philosophy and Religion in German Idealism
von: William Desmond, Ernst-Otto Onnasch, Paul Cruysberghs
PDF ebook
130,89 €