Details

Rechnungslegung in der Automobilzulieferindustrie


Rechnungslegung in der Automobilzulieferindustrie


4. Aufl.

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Antworten auf Bilanzierungsfragen bei Automobilzulieferunternehmen Dieses Werk liefert Ihnen einen Überblick über die besonderen Herausforderungen in der Bilanzierung von Geschäftsvorfällen von Unternehmen der Automobilzulieferindustrie. Dabei bilden die Beantwortung von Fragestellungen zur handelsrechtlichen Rechnungslegung, insbesondere zur handelsbilanziellen Abbildung von Eintrittsgeldern, Forschungs- und Entwicklungskosten, Werkzeugkosten, Verlusten im Auftragsbestand und Gewährleistungsrückstellungen, den Schwerpunkt der Ausführungen. Zudem werden Abweichungen, die sich zu den International Financial Reporting Standards (IFRS) und zum Bilanzsteuerrecht ergeben, dargestellt. In dieser vierten Auflage wurden unter anderem geänderte Vertragstypen in der Automobilzulieferindustrie, die Fortentwicklung des Bilanzrechts, Neuerungen bei der Umsatzrealisierung nach IFRS sowie neue umsatz- und ertragsteuerliche Aspekte berücksichtigt. Alle Kapitel dieses Buches wurden prozessorientiert – von der Auftragsanbahnung bis zur Auftragsabwicklung – angeordnet. Zu Beginn jedes Kapitels wird eine prägnante Zusammenfassung vorangestellt. Im Anschluss wird systematisch auf Fragen des Ansatzes, der Bewertung und des Ausweises (einschließlich von Anhangangaben) eingegangen. Herausgegeben von Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unter Leitung von WP/StB Dirk Fischer, WP/StB Prof. Dr. Holger Reichmann und WP/StB Dr. Guido Neubeck. Alle Autoren dieses Werkes sind Mitarbeiter von Deloitte und verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen bei Mandanten aus der Automobilzulieferindustrie.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Multichannel-Retailing
Multichannel-Retailing
von: Hendrik Schröder
PDF ebook
59,99 €
High Noon in the Automotive Industry
High Noon in the Automotive Industry
von: Helmut Becker
PDF ebook
79,72 €