Illustration

John Sinclair – Die Serie

John Sinclair ist der Serien-Klassiker von Jason Dark. Mit über 300 Millionen verkauften Heftromanen und Taschenbüchern, sowie 1,5 Millionen Hörspielfolgen ist John Sinclair die erfolgreichste Horrorserie der Welt. Für alle Gruselfans und Freunde atemloser Spannung.

Tauche ein in die fremde, abenteuerliche Welt von John Sinclair und begleite den Oberinspektor des Scotland Yard im Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit.

Über den Autor

Jason Dark wurde unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Rellergerd am 25. Januar 1945 in Dahle im Sauerland geboren. Seinen ersten Roman schrieb er 1966, einen Cliff-Corner-Krimi für den Bastei Verlag. Sieben Jahre später trat er als Redakteur in die Romanredaktion des Bastei Verlages ein und schrieb verschiedene Krimiserien, darunter JERRY COTTON, KOMMISSAR X oder JOHN CAMERON.

Über dieses Buch

Der Leichenfürst von Leipzig (1. Teil)

 

Die beiden Männer standen in einer derartigen Finsternis, dass der eine den anderen kaum wahrnehmen konnte. Wenn sie sich unterhielten, geschah es flüsternd. Meist über ein Thema, das für fremde Zuhörer nicht geeignet war. Über Tod, Teufel und Leichen!

Der Mann mit den dunklen Haaren, der blassen Haut, den finsteren Augen und dem kantigen Gesicht dachte daran, dass er wieder zurückgekehrt war. Weg von Aibon, hinein in die normale Welt, wo er Baphomeths Ziele verfolgen wollte.

Sein Gegenüber dachte ähnlich. Nur besaß er nicht die direkte Macht, den Einfluss und die Beziehungen, aber er hatte stets nur auf einen gehört  – den Teufel.