Illustration

John Sinclair – Die Serie

John Sinclair ist der Serien-Klassiker von Jason Dark. Mit über 300 Millionen verkauften Heftromanen und Taschenbüchern, sowie 1,5 Millionen Hörspielfolgen ist John Sinclair die erfolgreichste Horrorserie der Welt. Für alle Gruselfans und Freunde atemloser Spannung.

Tauche ein in die fremde, abenteuerliche Welt von John Sinclair und begleite den Oberinspektor des Scotland Yard im Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit.

Über den Autor

Jason Dark wurde unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Rellergerd am 25. Januar 1945 in Dahle im Sauerland geboren. Seinen ersten Roman schrieb er 1966, einen Cliff-Corner-Krimi für den Bastei Verlag. Sieben Jahre später trat er als Redakteur in die Romanredaktion des Bastei Verlages ein und schrieb verschiedene Krimiserien, darunter JERRY COTTON, KOMMISSAR X oder JOHN CAMERON.

Über dieses Buch

So freundlich wie der Teufel

Der lange Lauf des Revolvers glitt vor dem Gesicht in die Höhe, bis die Mündung den Mützenschirm berührte und die Kopfbedeckung um eine Idee nach hinten schob.

Eine typische Geste für sie, eigentlich nichts Besonderes, etwas völlig Normales, aber bei dieser Person bekam die Geste einen gewissen Sinn, vor allen Dingen deshalb, weil sie mit dem Lauf eines Revolvers durchgeführt worden war.

Das Gesicht unter dem Mützenschirm zeigte eine blasse Haut, war hart und weich zugleich. Augen, deren Pupillen wie gefroren wirkten. Das Haar war unter der Cop-Mütze nicht zu sehen. Nur eine Strähne lugte unter dem Rand hervor, sie besaß einen mahagonifarbenen Schimmer.