Details

Private Equity Finanzierung. Ablauf, Risiken und Vorteile


Private Equity Finanzierung. Ablauf, Risiken und Vorteile

Eine kurze Darstellung
1. Auflage

von: Melina Helga Richter

14,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 30.11.2020
ISBN/EAN: 9783346305749
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 25

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, den Ablauf einer Private Equity Finanzierung darzustellen, die Vorteile und Risiken abzuwägen und zu einem begründeten Fazit zu kommen. Dies soll durch die theoretischen Grundlagen der Finanzierung und der Ausführung der Grundzüge von Private Equity Gesellschaften unterstützt werden. Dazu muss zunächst eine Definition der Private Equity Finanzierung festgehalten werden, welche auch eine Abgrenzung zu anderen Finanzierungsformen enthält.

Nicht selten bestimmt die Kapitalausstattung eines Unternehmens neben einigen anderen Faktoren wie dem Unternehmenskonzept, den führenden Unternehmern sowie den Mitarbeitern essenziell über den Erfolg eines Unternehmens. Unabhängig von der geschäftlichen Tätigkeit, der aktuellen Unternehmenslebenszyklusphase oder der Größe des Unternehmens entsteht Kapitalbedarf durch den betriebswirtschaftlichen Grundsatz der Gewinn- und Renditemaximierung in jedem Unternehmen. Wenn der Kapitalbedarf die Möglichkeiten der inneren Finanzierung übersteigt, muss Kapital von außerhalb beschafft werden.