Details

Philosophische Ethik: 06 Endliche, abwägende Vernunft


Philosophische Ethik: 06 Endliche, abwägende Vernunft


uni auditorium

von: Friedo Ricken

9,99 €

Verlag: Der Wissens-Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 05.12.2009
ISBN/EAN: 4056198044599
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Das menschliche Leben ist eine Abfolge von Entscheidungen. Der Mensch steht daher unausweichlich vor der Frage nach dem richtigen Handeln. Hier sucht die Ethik nach einer begründeten Antwort. Kriterium des richtigen Handels ist die Selbstzwecklichkeit des Menschen. Verantwortbar ist ein Handeln, das den berechtigten Anspruch der Betroffenen auf ihr Glück und die dazu erforderlichen Güter und Rechte respektiert. ENDLICHE ABWÄGENDE VERNUNFT Handle so, dass du durch dein Handeln die konkrete Freiheit der von deinem Handeln Betroffenen nicht grundlos einschränkst und dass du sie in dem Ausmaß, als die anderen auf dich angewiesen sind und es dir möglich ist, förderst. Wann ist die Einschränkung der Freiheit eines anderen berechtigt? Nach welchen Kriterien ist zu entscheiden, ob es dem Handelnden zumutbar ist, einem anderen zu helfen?

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die philosophische Wollust (Ungekürzt)
Die philosophische Wollust (Ungekürzt)
von: Markus Köhlerschmidt, Stefanie Voigt, Martin Falk
ZIP ebook
5,99 €