Details

Perry Rhodan 20: Venus in Gefahr


Perry Rhodan 20: Venus in Gefahr

Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht"
Perry Rhodan-Erstauflage, Band 20

von: Kurt Mahr

1,99 €

Verlag: Perry Rhodan Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 17.06.2011
ISBN/EAN: 9783845300191
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 64

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Perry Rhodan verliert viereinhalb Jahre - und ein General greift nach den Geheimnissen der Venus...

Perry Rhodan und seine Leute, die auf ihrer Suche nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit auf GOL, dem 14. Planeten des Wega-Systems, gelandet waren, wären dort zweifellos den Energiefressern zum Opfer gefallen, hätte der Unbekannte sie nicht per Fiktiv-Transmitter wieder in den Weltraum geschleudert.
Aber trotz der erfolgten Rettung aus größter Not ist die Stimmung an Bord der gewaltigen STARDUST gedrückt, denn man befindet sich in einer völlig unbekannten Region des Alls.
Wo ist die Welt, auf der sich nach der Mitteilung des Unbekannten die genauen Sprungkoordinaten für die Rückkehr finden lassen?
Ist es der PLANET DER STERBENDEN SONNE...?
KURT MAHR

Klaus Mahn alias Kurt Mahr galt als "der Physiker" des Perry Rhodan-Teams. 1934 in Frankfurt geboren, begann er nach seinem Abitur zunächst ein Bauingenieurstudium, wechselte jedoch ab dem Sommersemester 1956 zur Physik über. Mit dem akademischen Grad des Diplom-Physikers in der Tasche siedelte Kurt Mahr in die USA über, um dort einen Job bei der Firma Pratt & Whitney anzutreten.

Seine schriftstellerische Laufbahn begann Ende der 50er Jahre mit Liebes- und Westernromanen, allerdings ohne großen Erfolg. Der stellte sich erst ein, als er zur Science Fiction wechselte. 1960 erschien sein Roman "Zeit wie Sand" in der Heftserie "Terra", 1961 der Perry Rhodan-Roman Band "Atom-Alarm" (5).

Seine Physikkenntnisse prägten die Serie, seine Romane zeichneten sich durch exakte technisch-wissenschaftliche Extrapolation aus. Der Autor lebte bis 1972 in den USA und kehrte im September mit seiner Familie nach Deutschland zurück. Im gleichen Jahr begann seine Mitarbeit bei ATLAN, der Schwesterserie von Perry Rhodan. In der Folge publizierte Kurt Mahr fast ausschließlich Perry Rhodan-Romane für die Heft- und Taschenbuchreihe sowie ATLAN-Romane. Ab 1985 schrieb Kurt Mahr, der im Jahr 1977 wieder nach Amerika zurückgegangen war, zusammen mit Ernst Vlcek die Exposés für Perry Rhodan. Über eineinhalb Jahrzehnte lang verfaßte er die Perry Rhodan-Computer.

Kurt Mahr starb 1993 in Florida an den Folgen eines Unfalls. Ihm widmete Johnny Bruck das Titelbild des Jubiläumsbandes "Möbius" (1700).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Rose von Illian
Die Rose von Illian
von: Richard Schwartz
EPUB ebook
8,99 €
Heliosphere 2265, Folge 10: Zwischen Himmel und Hölle
Heliosphere 2265, Folge 10: Zwischen Himmel und Hölle
von: Andreas Suchanek, Tanya Kahana, Hans-Eckart Eckhardt, Andrea Aust, Tobias Kluckert, Matthias Lühn, Thomas Schmuckert, Georg Matthias, Melanie Pukaß, Rainer Fritzsche, Sven Hasper, Joachim Kerzel, Wanja Gerick, Richard Barenberg, Erich Räuker, Alexandra Riemann, Martin Keßler, Christin Marquitan, Christine Pollack, Manja Doering, Dirc Simpson, Anja Jaramillo, Sarah Alles, Nico Nothnagel, Dagmar Bittner, Christian Senger, Maria Koschny, Debora Weigert, Tobias Brecklinghaus, Anke Reitzenstein, Romanus Fuhrmann, Tanja Fornaro, Dorothea Lott
ZIP ebook
5,99 €
Heliosphere 2265, Folge 9: Entscheidung bei NOVA
Heliosphere 2265, Folge 9: Entscheidung bei NOVA
von: Andreas Suchanek, Dagmar Bittner, Joachim Kerzel, Anja Jaramillo, Debora Weigert, Wanja Gerick, Richard Barenberg, Matthias Lühn, Romanus Fuhrmann, Anke Reitzenstein, Tanja Fornaro, Christine Pollack, Nico Nothnagel, Erich Räuker, Thomas Schmuckert, Melanie Pukaß, Georg Matthias, Tobias Brecklinghaus, Sven Hasper, Rainer Fritzsche, Martin Keßler, Dirc Simpson, Manja Doering, Dorothea Lott, Hans-Eckart Eckhardt, Christin Marquitan, Tobias Kluckert, Maria Koschny, Sarah Alles
ZIP ebook
5,99 €