Details

Niederländische Literaturgeschichte


Niederländische Literaturgeschichte


1. Aufl. 2006

von: Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker

34,95 €

Verlag: J.B. Metzler
Format: PDF
Veröffentl.: 17.12.2016
ISBN/EAN: 9783476052070
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Reise durch die Literatur der Niederlande und Flanderns. Hermans, Mulisch, Nooteboom, Claus, Boon, de Moor u. a. - im deutschsprachigen Raum bekannt und geschätzt. Doch wer war Heinrich van Veldeke? Was schrieb die Mystikerin Hadewijch? Die Verfasser lassen Autoren und Werke von der mittelniederländischen Literatur bis zur Gegenwart Revue passieren. Das "goldene" 17. Jahrhundert wird dabei ebenso gewürdigt wie die innovativen Bewegungen an der Schwelle zum 20. Jahrhundert. Voller Fakten und spannend geschrieben.
Ralf Grüttemeier, Professor für Niederländische Literaturwissenschaft, Universität Oldenburg; Maria-Theresia Leuker, Professorin für Niederländische Philologie, Universität zu Köln
Erste umfassende niederländische Literaturgeschichte
Zu Werken von Mulisch, Nooteboom, Claus, de Moor u.v.a.