Details

Mit dem Leib glauben


Mit dem Leib glauben

Der Hunger des Wortes
1. Aufl.

von: Johannes Kopp, Paul Rheinbay

7,99 €

Verlag: Pallotti, Fr.
Format: EPUB
Veröffentl.: 21.12.2017
ISBN/EAN: 9783876141039
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 68

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Der menschliche Leib birgt in ungeahntem Maß spirituelles Potential. Auf dem Zen-Weg wird der Leib vollständig einbezogen in die Übung heilsamer Stille und sich vertiefenden Vertrauens.

P. Paul Rheinbay ist verantwortlich für das von P. Johannes Kopp gegründete Meditationsprogramm "Leben aus der Mitte - Zen-Kontemplation" im Bistum Essen. Beide gehören der Gemeinschaft der Pallottiner an.
P. JOHANNES KOPP SAC - Pallottiner-Pater und Zen-Meister

Der Pallottinerpater Johannes Kopp SAC, 1927 - 2016, zum Priester geweiht 1963, gehört zur ersten Generation der christlichen Zen-Lehrer um den Japan-Missionar P. Hugo Enomya-Lassalle SJ.

1985 erlangte er durch Yamada Kôun Roshi in Kamakura, Japan, die Lehrbefähigung. 2006 ernannte ihn der heutige Leiter von Sanbo-Zen, Yamada Ryôun Roshi, zum Zen-Meister. Die Begegnung von Zen-Buddhismus und Christentum sieht P. Johannes Kopp als Forderung und Inspiration für die Suche nach dem Gemeinsamen, dem kostbaren Potenzial der Weltreligionen für den Frieden in der Welt.

LEBEN AUS DER MITTE heißt das von P. Johannes im Jahre 1973 begonnene und seit 2014 von P. Paul Rheinbay SAC weiter geführte Programm der Zen-Kontemplation im Bistum Essen.
Die Zen-Kontemplation kann für Christen zu einem Weg der Glaubenserfahrung werden. Sie verbindet in der Erfahrung der Einheit, die jede Fremdheit auflöst und in einem neuen Bewusstsein zu ein einem verantwortlichen Leben in Zuversicht motiviert.

---

Der Pallottinerpater Paul Rheinbay SAC, geb. 1959, zum Priester geweiht 1984, erhielt seine Zen-Schulung seit 1992 von P. Johannes Kopp sowie Sr. Annemarie Schlüter (Brihuega/Spanien). 2012 erhielt er von P. Johannes die Lehrbefähigung für das Programm LEBEN AUS DER MITTE im Bistum Essen.
Gemeinsam mit den von P. Johannes Kopp ernannten Zen-Lehrern ist es sein Anliegen, dessen Erbe weiterzuführen. In der Integration des Zen-Weges in den christlichen Glauben sieht er die kostbare Möglichkeit unserer Zeit, dass Menschen in der
Übung der Stille zu ihrem wahren Selbst finden. Für Christen strahlt in diesem Selbst die universale und liebevolle Wirklichkeit des gegenwärtigen Christus auf. Dabei ist der Fokus des Zen auf der menschlich möglichen Erfahrung des Unendlichen ein wichtiges Korrektiv zu einer oft kopflastigen religiösen Glaubenspraxis und Reflektion.
P. Paul lebt in Vallendar bei Koblenz, lehrt Kirchenund Spiritualitätsgeschichte an der dortigen Philosophisch-Theologischen Hochschule mit den beiden Fakultäten Theologie sowie Pflegewissenschaft und war bis 2017 deren Rektor.
WWW.ZEN-KONTEMPLATION.DE
WWW.PTHV.DE

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Te Puna - A New Zealand Mission Station
Te Puna - A New Zealand Mission Station
von: Angela Middleton
PDF ebook
41,64 €
International Bibliography of Sikh Studies
International Bibliography of Sikh Studies
von: Rajwant Singh Chilana
PDF ebook
296,31 €
The School of God
The School of God
von: Raymond A. Blacketer
PDF ebook
178,49 €