Details

Mentale Fitness in kurzer Zeit: Vorüberziehende Wolken


Mentale Fitness in kurzer Zeit: Vorüberziehende Wolken

Eine wirksame 10 Minuten Visualisierungsübung

von: Dr. Christina Wiesemann

1,99 €

Verlag: Arps Verlag Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 01.01.2016
ISBN/EAN: 9783939306412
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Mentale Fitness in kurzer Zeit: Vorüberziehende Wolken

Eine wirksame 10 Minuten Visualisierungsübung!
Dr. Christina Wiesemann

Wozu diese Visualisierungsübung gut ist:
Nicht jeder hat genügend Zeit für ein ausführliches Entspannungstraining. Der Terminkalender ist so gefüllt, das nur wenig freie Zeit zur Verfügung steht. Doch 10 Minuten kann jeder aufbringen um dem täglichen Stress gezielt entgegen zu wirken. Egal wie viel Arbeit sie haben - gönnen Sie sich zwischendurch eine kurze Visualisierungsübung um Ihren Geist, Ihren Körper und Ihren Seele mit genügend Energie zu versorgen.
Durch diese Visualisierungstechnik nutzen Sie ihre Fähigkeit, sich etwas genau vorstellen zu können: das Gefühl, dass sie auf einer Sommerwiese liegen und dabei die vorüberziehenden Wolken betrachten, wird nach einer kurzen Zeit so realistisch, dass eine tiefe Entspannung entstehen kann. Am besten schließen Sie Ihre Augen, denn so wird es Ihnen leichter gelingen innere Bilder entstehen zu lassen.

Diese Visualisierungsübung hilft Ihnen dabei, spontan auftauchende Gedanken ganz passiv gehen zu lassen. Die störenden Gedanken werden zwar registriert, aber sie können beobachten, wie sie ganz von allein weiterziehen und verschwinden.
Dr. phil. Dipl.- Psych. Christina M. Wiesemann
studierte Psychologie in Münster/ Westfalen und promovierte in Hamburg. Dr. Wiesemann verfügt über sehr umfangreiche Erfahrungen in der ambulanten und stationären Psychotherapie verschiedenster psychischer Störungen, im wissenschaftlichen Bereich sowie in der Aus- bzw. Weiterbildung und Supervision.
Sie war in folgenden Kliniken als Mitarbeiterin tätig:
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
Westfälisches Zentrum für Forensische Psychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Lippstadt
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitäts-Krankenhauses Eppendorf in Hamburg

Dr. Wiesemann hat sich in folgenden psychotherapeutischen Verfahren bzw. Methoden qualifiziert:
Verhaltenstherapie (seit 1993 Zulassung i.R. der vertragsärztlichen Versorgung)
Klinische Hypnose (nach Milton Erickson)
Kommunikations-, Paar- und Sexualtherapie
EMDR (nach Shapiro, spezielles Verfahren zur Traumatherapie)
Neuro-Psychologische Integration (NPI) ist ein von Dr. Wiesemann neu entwickeltes Therapieverfahren.
In ihrer empirischen Arbeit zur Erlangung des Titels zur Doktorin der Philosophie untersuchte sie die Indikation für stationäre und ambulante Verhaltenstherapie. Heute ist Dr. Wiesemann als approbierte Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in München niedergelassen und hält Seminare und Workshops.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: