Details

Matrosenruhe


Matrosenruhe

Meine Jahre in Putins Gefängnissen
Politik & Zeitgeschichte

von: Wladimir Perewersin, Christian Thiel

14,99 €

Verlag: Links
Format: EPUB
Veröffentl.: 13.03.2019
ISBN/EAN: 9783862844432
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 336

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Alles scheint bestens zu laufen für Wladimir Perewersin: Mit gerade einmal 36 Jahren bekommt er einen hohen Posten bei einer russischen Bank. Doch dann gerät er in die Mühlen des Prozesses gegen Michail Chodorkowski, für dessen Ölkonzern Jukos er eine Weile gearbeitet hat. Chodorkowski hat sich bei Präsident Putin unbeliebt gemacht, und Perewersin soll ihn mit Falschaussagen belasten. Er weigert sich. Schließlich wird er selbst zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt. Ein Albtraum nimmt seinen Lauf – sieben Jahre verbringt Perewersin in Lagern und Gefängnissen, darunter die seit Sowjetzeiten berüchtigte "Matrosenruhe" in Moskau. Sein Buch gibt einen Einblick in die kaum fassbaren Zustände im russischen Justizwesen, das von korrupten und politisch willfährigen Gerichten geprägt ist, in dessen Gefängnissen Häftlinge schikaniert und gefoltert werden. All das schildert Perewersin nüchtern, reflektiert und ungemein eindringlich.
Jahrgang 1966, wurde in Moskau geboren. Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften machte er Karriere bei einer russischen Bank. Von 1999 bis 2002 arbeitete er für den Ölkonzern YUKOS, danach war er Deputy Chairman of the Board bei der Corporate Finance Bank in Moskau. Von Dezember 2004 bis Februar 2012 saß er in Haft. Heute lebt und arbeitet er in Berlin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

EXIT
EXIT
von: Helmut Ortner, Martin Staudinger, Robert Treichler, Christoph Zotter, Jaqueline Neumann, Gunnar Schedel, Katja Thorwarth, Corinna Gekeler, Michael Herl, Adrian Gillmann, Georg Diez, Hamed Abdel-Samad, Johann-Albrecht Haupt, Richard Dawkins, Daniela Wakonigg, Michael Schmidt-Salomon, Philipp Möller, Andreas Altmann, Ingrid Matthäus-Maier, Carsten Frerk, Constanze Kleis, Klaus Ungerer
EPUB ebook
19,99 €