Details

Magersucht. Wie kann die Soziale Arbeit in der Therapie hefen?


Magersucht. Wie kann die Soziale Arbeit in der Therapie hefen?


1. Auflage

von: Vitarina Koch

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.05.2019
ISBN/EAN: 9783668946415
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 21

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.0, Hochschule Fresenius Frankfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der vorliegenden Hausarbeit soll gezeigt werden, dass nicht nur Ärzte/innen, Psychologen/innen, Psychotherapeuten/innen sondern auch Sozialarbeiter/innen bei der Behandlung von Anorexie mitwirken. Als erstes werden die Begriffe Essstörung und Magersucht vorgestellt, dann, welche allgemeinen Ursachen und welchen Einfluss die heutige Medienwelt darauf hat. Im vierten Kapitel wird das Krankheitsbild mit Symptomen und Folgen der Krankheit vorgestellt. Das weitere Kapitel zeigt vier Interventionsmöglichkeiten, die häufig eingesetzt werden, anschließend die Prognose und der Verlauf. Und zum Schluss ein Fazit.
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.0, Hochschule Fresenius Frankfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der vorliegenden Hausarbeit soll gezeigt werden, dass nicht nur Ärzte/innen, Psychologen/innen, Psychotherapeuten/innen sondern auch Sozialarbeiter/innen bei der Behandlung von Anorexie ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Authoritative Communities
Authoritative Communities
von: Kathleen Kovner Kline
PDF ebook
103,52 €
Violence Against Women
Violence Against Women
von: Holly Johnson, Natalia Ollus, Sami Nevala
PDF ebook
107,09 €
Parent-Child Interaction Therapy
Parent-Child Interaction Therapy
von: Cheryl Bodiford McNeil, Toni L. Hembree-Kigin
PDF ebook
67,82 €