Details

Können Kinderbücher bei der Mobbingprävention in der Grundschule helfen?


Können Kinderbücher bei der Mobbingprävention in der Grundschule helfen?

Die Förderung sozialer Kompetenzen
1. Auflage

von: Jessica Maag

29,99 €

Verlag: Studylab
Format: EPUB, PDF
Veröffentl.: 02.01.2018
ISBN/EAN: 9783668600669
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 75

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Diese Arbeit untersucht den möglichen Einsatz von Kinderbüchern im Unterricht. Dazu analysiert die Autorin sechs Kinderbücher mit Gewaltbezug für die Altersgruppen 4-11 Jahre. Welche sozialen Kompetenzen werden darin vermittelt? Wie lassen sich die Kinderbücher zur aktiven Mobbingprävention einsetzen? Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die Förderung der Empathiefähigkeit, von alternativen Verhaltensweisen und einer gestärkten Ich-Identität.
In Anlehnung an das Modell von Petillon entwirft die Autorin einen Kriterienkatalog, der übersichtlich und tabellarisch die besonderen Stärken und Schwächen der einzelnen Bücher darstellt. Im Anschluss diskutiert sie verschiedene Möglichkeiten, die Kinderbücher in die Unterrichtseinheiten einzubauen, und gibt so Lehrern und Pädagogen wertvolle Impulse.

Aus dem Inhalt:
- Mobbing, Definition und Prävention;
- Soziale Kompetenzen als Schlüsselkompetenzen;
- Kinderbücher im Überblick;
- „Nils wird gehänselt“, „Ich bin der Bestimmer!“, „Irgendwie anders“, „Sophie wehrt sich“, „Sonst bist du dran“, „Warte nur, wir kriegen dich!“
Diese Arbeit untersucht den möglichen Einsatz von Kinderbüchern im Unterricht. Dazu analysiert die Autorin sechs Kinderbücher mit Gewaltbezug für die Altersgruppen 4-11 Jahre. Welche sozialen Kompetenzen werden darin vermittelt? Wie lassen sich die Kinderbücher zur aktiven Mobbingprävention einsetzen? Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Systeme im Wandel
Systeme im Wandel
von: Lukas Mitterauer, Philipp Pohlenz, Susan Harris-Huemmert
PDF ebook
26,99 €