Details

Klaus Bekker und der Schatz des Störtebeker - Ein Hörspiel für Kinder und Jugendliche


Klaus Bekker und der Schatz des Störtebeker - Ein Hörspiel für Kinder und Jugendliche



von: Mario Argandona, Peter Denk, Klaus Bekker

2,49 €

Verlag: Denk-Media
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 18.03.2014
ISBN/EAN: 4250782247568
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Klaus Bekker und der Schatz des Störtebeker Ein Hörspiel-Abenteuer für die ganze Familie. Die Geschichte, die Musik sowie die Charaktere und die Effekte ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Spannung und Unterhaltung pur! Auch als iBook im Apple Store erhältlich - eine neue Dimension des Bilderbuchs! Jetzt Vorschau laden ... "Wer meinen Schatz finden will, der muss dem Kopf folgen!" ... waren die letzten Worte des berühmten Freibeuters Klaus Störtebeker. Damals begann eine Schatzsuche, die über 500 Jahre andauern sollte. Hamburg 1401 Der Freibeuter Klaus Störtebeker war bereits zu Lebzeiten eine Legende und hinterließ bei seiner Hinrichtung ein listiges Rätsel. Hamburg heute Als Klaus Bekker die Bekanntschaft mit Störtebekers Totenschädel macht, überschlagen sich die Ereignisse. Tante Edeltraud wird entführt und Klaus muss vor Kommissar Wagner fliehen um seine Tante zu retten. Mit seinen Freunden Hanna und Fabiano klettert er durch Helgolands Unterwelt und löst Rätsel am Sternenhimmel über der Nordsee. Der Bösewicht Van Eupen scheut keine Gewalt und bringt Klaus und seine Freunde in große Gefahr. ... und Störtebeker hat noch ein weiteres Rätsel hinterlassen ... Das Hörspiel ist ein aufregendes Abenteuer mit fantasievollen Illustrationen und komponierter Musik, dass auf Tatsachen beruht und mit einem letzten Geheimnis des Freibeuters Klaus Störtebeker endet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Aschenputtel - Das Musical (Das Original Hörspiel - Alle Lieder!)
Aschenputtel - Das Musical (Das Original Hörspiel - Alle Lieder!)
von: Karl-Heinz March, Nadine Kühn, Jürgen Sieger, Sandy Schlumm, Marion Müller, Andy Muhlack, Alexandra Gehrmann
ZIP ebook
5,99 €