Details

Jesus der Christus im Glauben der einen Kirche


Jesus der Christus im Glauben der einen Kirche

Christologie - Kirchen des Ostens - Ökumenische Dialoge
1. Aufl.

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

International angesehene Forscher zeigen die Bedeutung der christologischen Arbeiten von Kardinal Alois Grillmaier auf. Sie widmen sich seinem Hauptwerk "Jesus der Christus im Glauben der Kirche" und beleuchten neueste Forschungsergebnisse. Insbesondere die Kirchen des Ostens und deren theologische Traditionen kommen so neu in den Blick. Die Beiträge öffnen neuen Wege für die ökumenischen Dialoge und haben darüber hinaus auch den frühen Islam im Blick.
Theresia Hainthaler, Dr. theol., Dipl.-Math., M.A., Honorarprofessorin für Christologie der Alten Kirche und Theologie des christlichen Ostens an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen.

Ansgar Wucherpfennig SJ, geb. 1965, ist seit 2008 Professor für Exegese des Neuen Testaments an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen und in dritter Amtszeit Rektor ebenda.

Dirk Ansorge, geb. 1960, Dr. theol. habil., langjähriger Dozent an der Katholischen Akademie des Bistums Essen "Die Wolfsburg" in Mülheim an der Ruhr; seit 2012 Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen; 2014-2018 Prorektor der Hochschule

Hans-Joachim Höhn, Dr. theol., geb. 1957, lehrt als Professor für Systematische Theologie an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Zahlreiche Publikationen besonders zur Stellung und Funktion der Religion in der Moderne sowie zu Grundfragen der Christlichen Sozialethik liegen vor.
Lenka Karfíková, Dr. theol., geb.1963 in Prag, studierte Theologie und Philosophie, Promotion an der Katholischen Universität Eichstät, Habilitation in Olmütz, seit 2005 Professorin für Philosophie an der Karls-Universität Prag.

Kurt Kardinal Koch, geb. 1950, Dr. theol. habil., seit 2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.
Christoph Markschies, Dr. theol., geb. 1962, ist Professor für Antikes Christentum (Patristik) an der Humboldt-Universität zu Berlin, Seit 2012 ist er Vizepräsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2001 wurde er mit dem Leibniz-Preis ausgezeichnet.

Karl Pinggéra, geb. 1967, Dr. theol., Professor für Ostkirchenkunde am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg.
Louis Raphaël Sako, geb. 1949, in der Nähe von Zakho im Irak, ist als Patriarch von Babylon das Oberhaupt der Chaldäisch-Katholischen Kirche. Er promovierte in Patristik und Religionsgeschichte, schloss ein Studium der Islamwissenschaften mit dem Lizentiat ab und spricht sechs Sprachen. Er ist Autor von 25 Büchern. Im Jahr 2010 erhielt er den Friedenspreis der internationalen katholischen Friedensbewegung "Pax Christi".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Fuego y agua
Fuego y agua
von: Sohrab Ahmari
EPUB ebook
10,99 €
NEVER GOING BACK
NEVER GOING BACK
von: Dylan Robinson
EPUB ebook
8,99 €
Santos Accidentales
Santos Accidentales
von: Nadia Bolz-Weber
EPUB ebook
13,99 €