Details

Geschichte der Finanzkrisen


Geschichte der Finanzkrisen

Vom Tulpenwahn zum globalen Crash
Wissen - Finanzen 1. Aufl.

von: Olaf Pessler, Markus Kästle, Hans Peter Trötscher

19,90 €

Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 04.04.2014
ISBN/EAN: 9783898435444
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

In einigen Jahrzehnten werden der Menschheit die Auslöser der aktuellen Wirtschaftskrise geradezu unglaublich albern und banal vorkommen und es wird kaum noch nachvollziehbar sein, dass die heutigen Zeitgenossen so einfältig sein konnten, an die wundersame Geldvermehrung der Finanzindustrie zu glauben.

Ebenso unglaublich erscheint es uns heute, wie im 17. Jahrhundert ganze Wirtschaftszweige in den Niederlanden ihr Wohl und Wehe an den Wert von Tulpenzwiebeln knüpften. Oder es kommt uns seltsam vertraut vor, wie schon vor über 300 Jahren der Schotte John Law versuchte, das Vermögen des Sonnenkönigs Ludwig des Vierzehnten zu mehren.

Die Geschichte ist voll von solchen Beispielen, die zwar einerseits an der Lernfähigkeit der Menschheit zweifeln lassen, aber andererseits auch die Erfahrung enthalten: "Irgendwie ist es noch immer weitergegangen."

Zum Abschluss dieses Hörbuchs besinnen wir uns auf die schon den alten Griechen geläufigen Prinzipien des gesunden Wirtschaftens. Wir analysieren die systemischen Schwächen des Kapitalismus: den Mangel an Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Crash ist da
Der Crash ist da
von: Florian Homm, Markus Krall, Moritz Hessel, Markus Böker
ZIP ebook
17,99 €
Clever Reich werden und reich bleiben Die 30 besten Tipps
Clever Reich werden und reich bleiben Die 30 besten Tipps
von: Chris Reichel, Alexandra-Elena Bork
ZIP ebook
6,99 €