Details

Effi Briest


Effi Briest

Nachwort von Nora Gomringer
Klassikerinnen neu entdeckt von Schriftstellerinnen der Gegenwart 1. Aufl.

von: Theodor Fontane, Nora Gomringer

9,99 €

Verlag: Reclam Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 24.05.2019
ISBN/EAN: 9783159614748
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 350

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Klassikerinnen neu entdeckt von Schriftstellerinnen der Gegenwart
Effi Briest gehorcht. Sie tut, was man von ihr erwartet – und vielleicht mehr, als man von ihr verlangen kann. Durch einen Fehltritt verliert sie alles, eines aber bleibt unveräußerlich: ihr Selbst.
"Effi, the Briest, ist wie das ›Frauenzimmer‹ Sabinchen aus der Moritat eine, an der ein Mord verübt wird. Nicht so blutig wie am Dienstmädchen, aber mindestens so tödlich. Fontanes Roman erzählt eine standesrechtliche und gesellschaftliche Moritat." (Nora Gomringer)
Effi Briest

Effi, the darling
Essay von Nora Gomringer

Über Theodor Fontane
Über Nora Gomringer
Theodor Fontane (1819–1898), geboren in Neuruppin/Brandenburg, gilt als der bedeutendste deutsche Vertreter des literarischen Realismus. Ehe er sich auf die Tätigkeit als freier Schriftsteller konzentrierte, arbeitete er unter anderem als Apotheker, Auslandskorrespondent und Theaterkritiker.
Zu seinen Werken zählen die großen Gesellschaftsromane "Der Stechlin" (1897/98), "Irrungen, Wirrungen" (1887) und "Effi Briest" (1894). Fontane starb im Alter von 78 Jahren in Berlin.
Nora Gomringer, geboren 1980 in Neunkirchen/Saar, ist eine schweizerisch-deutsche Lyrikerin und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2015 gewann sie den Ingeborg-Bachmann-Preis. Sie leitet das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Alison Larkin Presents: A Christmas Carol (Unabridged)
Alison Larkin Presents: A Christmas Carol (Unabridged)
von: Charles Dickens, Alison Larkin
ZIP ebook
23,99 €
Little Women (Unabridged)
Little Women (Unabridged)
von: Louisa May Alcott, Anne Undeland
ZIP ebook
24,95 €