Details

Die Wirkung des Fremden in der Physiotherapie


Die Wirkung des Fremden in der Physiotherapie


1. Auflage

von: Damaris Grinninger

14,99 €

Verlag: DIPLOM.DE
Format: PDF
Veröffentl.: 11.02.2016
ISBN/EAN: 9783956366253
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 51

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die Phänomene Fremdheit und Angst sind altbekannte Themen und beeinflussen den Menschen auf unterschiedliche Art und Weise, somit auch die Physiotherapie.
Die Fremdheit ist eine vielschichtige Thematik, die in unterschiedlichen Teilbereichen der Wissenschaften betrachtet wurde bzw. wird - vor allem in der Philosophie, Psychologie und Psychiatrie. Die vorliegenden Desiderate zeigen, dass Fremdheit mit der Sprache beginnt, uns beunruhigen kann, aber auch den Stellenwert einer Erfahrung beinhaltet. Patienten werden in der Physiotherapie mit Fremdheitsgut konfrontiert und erhalten somit eine eigene Gewichtigkeit; Der Patient als Fremder.
Die Angst, als zweiter Schwerpunkt dieser Arbeit, ist ein seit Langem bekanntes Thema, welches seit Anbeginn der Menschheit zum Leben gehört und ein Merkmal erlebter Fremdheit sein kann. Die verschiedenen Gebiete wie Magie, Religion, Philosophie und Wissenschaft (vor allem die Psychologie) haben sich verstärkt mit dieser Materie auseinandergesetzt, versucht sie verständlicher darzustellen und verschiedene Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Auch die Desiderate von Angst zeigen, welche wichtigen Funktionen die Angst hat, wie sie entsteht, welche Angstarten es gibt und wie sie bewältigt werden können.
Die mannigfaltigen Gegebenheiten, Fremdheit und Angst wurden in Bezug auf die Physiotherapie noch nicht thematisiert und sollen in der vorliegenden Bachelorarbeit theoretisch betrachtet werden. Zusätzlich wird ein Fallbeispiel verwendet, was in den folgenden Passus immer wieder aufgegriffen wird, um dieses vielfältige Thema anschaulicher darzustellen.
Die Phänomene Fremdheit und Angst sind altbekannte Themen und beeinflussen den Menschen auf unterschiedliche Art und Weise, somit auch die Physiotherapie.
Die Fremdheit ist eine vielschichtige Thematik, die in unterschiedlichen Teilbereichen der Wissenschaften betrachtet wurde bzw. wird - vor allem in der Philosophie, Psychologie und ...
1 Einleitung
1.1 Der Fall Frau X
2 Erkenntnisleitendes Interesse
2.1 Wissenschaftliche Fragestellungen und Hypothesen
3 Fremdheit
3.1 Der Fremde in der Geschichte
3.2 Unterschiede in der Sprache
3.3 Fremdheit in uns Selbst
3.4 Beunruhigung durch die Fremdheit
3.5 Erkennung und Aneignung der Fremdheit
3.6 Der Patient als Fremder
4 Einleitung in das Thema Angst
4.1 Definitionen von Angst
4.2 Grundlagen der Entstehung von Angst
4.3 Angstentstehung
4.4 Angst, Furcht und Stress – die Funktionen der Angst
4.5 Arten der Angst nach SCHWARZER
4.6.1 Selbstaufmerksamkeit
4.6.2 Aufgeregtheit
4.6.3 Besorgtheit
4.6.4 Existenzangst
4.6.5 Soziale Angst
4.7 Angstbewältigung
4.7.1 Coping als Bewältigungsstrategie
5 Beschreibung der Physiotherapie
6 Zur Interdependenz von Angst und Fremdheit
7 Beeinflussende und angstauslösende Fremdheitsfaktoren
8 Therapeutisches Eingehen
8.1 Empathie – Angst erkennen und damit umgehen
9 Fazit
Literaturverzeichnis

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Physical Therapy of Cerebral Palsy
Physical Therapy of Cerebral Palsy
von: Freeman Miller
PDF ebook
96,29 €
Work and Cancer Survivors
Work and Cancer Survivors
von: Michael Feuerstein
PDF ebook
106,99 €