Details

Die Irritation der Religion


Die Irritation der Religion

Zum Spannungsverhältnis von Philosophie und Theologie
Research in Contemporary Religion (RCR) 1. Auflage 2017

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Der vorliegende Band geht jener Irritation der Religion nach, die stets ein elementares und konstituierendes Moment der Kultur geblieben ist, obwohl sie in der Moderne neue Formen angenommen hat. Das Bedürfnis nach einer „denkenden“, der Philosophie gegenüber aufgeschlossenen Theologie und einer dem Glauben offenen Philosophie ist heutzutage aber nicht verschwunden. Ein Dialog und eine Auseinandersetzung tun wieder not. Das Buch enthält Beiträge von Fachleuten aus Philosophie und Theologie aus Deutschland und Italien, aus verschiedenen Konfessionen sowie aus konfessionsloser Perspektive. Im Spannungsverhältnis der Disziplinen ist somit eine nicht-uniforme Einheit enthalten, die vielversprechend für den Dialog bzw. die Auseinandersetzung ist. Die unterschiedlichen Lebensformen, die mit jeder theoretischen Grundhaltung verknüpft sind, werden in den verschiedenen Beiträgen berücksichtigt und diskutiert.
Wie sind Theologie und Philosophie zusammenzudenken?
Man spricht zwar oft über den wissenschaftlichen Austausch, praktiziert ihn aber de facto wenig. Jede Disziplin bleibt in ihrem eigenen Fachbereich und wagt sich kaum hinaus. Das Bedürfnis nach einer „denkenden“, der Philosophie gegenüber aufgeschlossenen Theologie und einer dem Glauben offenen Philosophie ist indes nicht versiegt. Dafür liefert uns das öffentliche Leben heute ausreichende Beispiele. Ein Dialog oder auf jeden Fall eine Auseinandersetzung sind daher unabdingbar. Fachleute aus Philosophie, Theologie und Religionswissenschaft äußern sich in ihren Beitärgen über die heutige Irritation der Religion, die ein elementares und konstituierendes Moment der Kultur ist und in der Moderne neue Formen angenommen hat.
Theologen, Philosophen, Systematiker, Religionswissenschaftler

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Inquisition im Hochmittelalter
Die Inquisition im Hochmittelalter
von: Christina Buschbell
PDF ebook
9,99 €
Notwendige Abschiede
Notwendige Abschiede
von: Klaus-Peter Jörns
EPUB ebook
23,99 €
Das rechte Wort zur rechten Zeit
Das rechte Wort zur rechten Zeit
von: Kirchenamt der Evangelischen Kirche in
EPUB ebook
4,49 €