Details

Der singende Fels - Schamanismus, Heilkunde, Wissenschaft


Der singende Fels - Schamanismus, Heilkunde, Wissenschaft

Ein Gespräch mit Klaus Kornwachs und Maria Kaluza. Herausgegeben von Maria Kaluza
1. Aufl.

von: Galsan Tschinag, Maria Kaluza, Klaus Kornwachs

9,99 €

Verlag: Unionsverlag
Format: MOBI
Veröffentl.: 06.11.2015
ISBN/EAN: 9783293403475
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 320

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Zum ersten Mal erzählt Galsan Tschinag über seine schamanische Arbeit: als Heiler, der das uralte Wissen seines Volkes vom Altai nach Europa bringt.

Galsan Tschinag und Klaus Kornwachs – Schamane und Technikphilosoph – tauschen sich unter der Gesprächsleitung von Maria Kaluza aus. Zu ihren Themen gehören Fragen nach dem Individuum in seiner Gemeinschaft, Natur und Technik, die Vereinbarkeit von westlicher und östlicher Spiritualität, die unterschiedlichen Konzepte von Gesundheit und Heilung, der Umgang mit Träumen, Tod und einem Leben danach. In diesem Trialog ohne Scheuklappen suchen die drei Partner Verwandtschaften und stellen die Unterschiede fest. Das Ergebnis ist ein ebenso erhellender wie provozierender und kurzweiliger Brückenschlag zwischen verschiedenen Formen des Wissens um diese unteilbare Welt.
Galsan Tschinag, geboren 26.12.1943 in der Westmongolei, ist Stammesoberhaupt der turksprachigen Tuwa. Von 1962 bis 1968 studierte er Germanistik in Leipzig, seither schreibt er viele seiner Werke auf Deutsch. Er lebt den größten Teil des Jahres in der Landeshauptstadt Ulaanbaatar und verbringt die restlichen Monate abwechselnd als Nomade in seiner Sippe im Altai und auf Lesereisen im Ausland. Galsan Tschinag wurde mit vielen Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz, geehrt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Lebenscode des Universums
Der Lebenscode des Universums
von: Rolf Froböse
EPUB ebook
11,99 €
Krieg der Bergdämonen
Krieg der Bergdämonen
von: Alan E. Baklayan
EPUB ebook
13,99 €
Der Gesang der Mönche
Der Gesang der Mönche
von: Karl Josef Wallner
EPUB ebook
15,99 €