Details

Der Islam, die Rolle Europas und die Flüchtlingsfrage


Der Islam, die Rolle Europas und die Flüchtlingsfrage

Islamische Gesellschaften und der Aufstieg Europas in Geschichte und Gegenwart
WIFIS-aktuell, Band 59 1. Aufl.

von: Rainer Tetzlaff

6,99 €

Verlag: Verlag Barbara Budrich
Format: PDF
Veröffentl.: 23.05.2016
ISBN/EAN: 9783847409304
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 102

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Autor diskutiert knapp, verständlich und aus unterschiedlichen Perspektiven heraus, warum die Blütezeit des islamischen Kulturkreises am Ende des Mittelalters endete. Wie hängen Religion und Wissenschaft, Religion und Gewalt zusammen? Wie weit kann die spezifi sche Art der Erkenntnisgewinnung (in Koranschulen und Universitäten) im Spannungsfeld von Religion und weltlicher Machtpolitik die kulturelle Differenz erklären? Die Studie schließt mit einer Präsentation der neueren Reformdebatte unter Muslimen.
Prof. Dr. Rainer Tetzlaff Europa-Kolleg der Universität Hamburg

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Duverger's Law of Plurality Voting
Duverger's Law of Plurality Voting
von: Bernard Grofman, André Blais, Shaun Bowler
PDF ebook
149,79 €
Stifling Political Competition
Stifling Political Competition
von: James T. Bennett
PDF ebook
171,19 €
Rescuing the Enlightenment from Itself
Rescuing the Enlightenment from Itself
von: Janet McIntyre-Mills
PDF ebook
181,89 €