Details

Der Fluch der bösen Tat


Der Fluch der bösen Tat

Das Scheitern des Westens im Orient

von: Peter Scholl-Latour, Bodo Primus

16,95 €

Verlag: Random House Audio
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 24.11.2014
ISBN/EAN: 9783837130706
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Eindringlich schildert Peter Scholl-Latour, dem diese Länder seit sechzig Jahren vertraut waren und die er erst jüngst wieder bereist hatte, das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen lassen.
Peter Scholl-Latour wurde 1924 in Bochum geboren. Seit 1950 arbeitete er als Journalist, unter anderem war er viele Jahre ARD-Korrespondent in Afrika und Indochina, ARD-Studioleiter in Paris, Fernsehdirektor beim WDR, Herausgeber des "Stern". Seit 1988 war er als freier Publizist tätig. Seine Bücher über die Brennpunkte des Weltgeschehens sind allesamt Bestseller. Scholl-Latour starb im August 2014 nach schwerer Krankheit im Alter von 90 Jahren. Sein letztes Buch zum Nahostkonflikt, "Der Fluch der bösen Tat", erschien posthum bei Propyläen und eroberte innerhalb kurzer Zeit die Sachbuch-Bestsellerlisten.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: