Details

Das Urteil


Das Urteil



von: Hildegard Knef

15,99 €

Verlag: Tacheles!
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 28.07.2003
ISBN/EAN: 4015698259421
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Nach der 55. OP die Diagnose Brustkrebs: Das Urteil. Eine beeindruckende Geschichte, die eine starke, kämpferische, zynische Knef zeigt und die Abgründe und ihre Leiden nur erahnen lässt.

"Alles, was ich bei diesem Buch überwinden musste, war meine Eitelkeit. Kein hoher Preis, wenn man bedenkt, dass manche Autoren ihre Freiheit und ihr Leben opferten, um das zu sagen, was gesagt werden muss."
Hildegard Knef

Nach dem internationalen Erfolg ihrer Autobiografie Der geschenkte Gaul (1970) - die sich bis heute weltweit über 3 Millionen Male verkaufte - veröffentlichte Hildegard Knef 1975 ihr zweites Buch Das Urteil, das aufgrund seiner uneitlen und offenen Auseinandersetzung mit dem Thema Brustkrebs wieder für Furore sorgte. In den USA, wo es unter dem Titel The Verdict erschien, wurde es 1976 mit dem Mark-Twain-Preis ausgezeichnet.

Bei dem Hörbuch handelt es sich um eine gekürzte Lesefassung, die erstmals 1975 bei Philips auf Vinyl erschien. Von der Autorin selbst zusammengestellt und gelesen, enthält es die wichtigsten Stationen ihrer Krankengeschichte. Von inkompetenten Ärzten und Fehldiagnosen, über unzählige OPs bis hin zur Diagnose, dem Urteil.
Nach der 55. OP die Diagnose Brustkrebs: Das Urteil. Eine beeindruckende Geschichte, die eine starke, kämpferische, zynische Knef zeigt und die Abgründe und ihre Leiden nur erahnen lässt.
"Alles, was ich bei diesem Buch überwinden musste, war meine Eitelkeit. Kein hoher Preis, wenn man bedenkt, dass manche Autoren ihre Freiheit und ihr Leben opferten, um das zu sagen, was gesagt werden muss." Hildegard Knef
Nach dem internationalen Erfolg ihrer Autobiografie veröffentlichte Hildegard Knef 1975 ihr zweites Buch "Das Urteil", das aufgrund seiner uneitlen und offenen Auseinandersetzung mit dem Thema Brustkrebs wieder für Furore sorgte. In den USA wurde es 1976 mit dem Mark-Twain-Preis ausgezeichnet.
Bei dem Hörbuch handelt es sich um eine gekürzte Lesefassung, die erstmals 1975 bei Philips auf Vinyl erschien. Von der Autorin selbst zusammengestellt und gelesen, enthält es die wichtigsten Stationen ihrer Krankengeschichte. Von inkompetenten �rzten und Fehldiagnosen, über unzählige OPs bis hin zur Diagnose, dem Urteil.
Knef, Hildegard
Vor allem als Schauspielerin kannte man »Die Knef«, die im Nachkriegsdeutschland das Erbe von Marlene Dietrich antrat. Neben ihrer grandiosen Kinokarriere war Hildegard Knef (1925-2002) auch als Chansonsängerin bekannt. Mit ihrer Autobiografie "Der geschenkte Gaul" begründete sie ihre Karriere als Schriftstellerin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Was wollen die denn hier
Was wollen die denn hier
von: Lucas Vogelsang, Joachim Król
ZIP ebook
17,99 €
Up All Night - Up-All-Night-Reihe, Teil 1 (Ungekürzt)
Up All Night - Up-All-Night-Reihe, Teil 1 (Ungekürzt)
von: April Dawson, Philipp Reuther, Emilia Weinert
ZIP ebook
13,99 €
Julieta en busca del arco iris - dramatizado
Julieta en busca del arco iris - dramatizado
von: Juan Jose Diaz Tellez, Eva Coll
ZIP ebook
4,99 €