Details

CD WISSEN - Große Frauen und Männer der Weltgeschichte: Teil 19


CD WISSEN - Große Frauen und Männer der Weltgeschichte: Teil 19

Wladimir Lenin, Rosa Luxemburg, Roald Amundsen, Winston Churchill
CD WISSEN - Große Frauen und Männer der Weltgeschichte

von: Stephan Lina, Stephanie Mende, Anke Susanne Hoffmann, Wolfgang Suttner, Achim Höppner

6,80 €

Verlag: Audio Media Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 19.03.2009
ISBN/EAN: 4056198037065
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die Reihe "CD WISSEN - Große Frauen und Männer der Weltgeschichte" stellt Menschen vor, die die Welt veränderten. Künstler, Politiker, Schriftsteller, Forscher, Feldherren, Musiker und Erfinder werden vor ihrem historischen Hintergrund portraitiert. Dabei werden nicht nur trockene Fakten aneinandergereiht - Anekdoten, Charakterstudien Analysen runden das Bild jeder einzelnen Person ab. Umrahmt werden die Texte von passender Musik sowie von auflockernder Atmosphäre, Zitaten und - sofern vorhanden - von O-Tönen der vorgestellten Personen. §Teil 2 der Reihe stellt vor:§Sokrates (469 - 399 v. Chr.)§Stets auf der Suche nach der Wahrheit, macht sich Sokrates unter seinen Zeitgenossen wenig Freunde. Seine aufdringlichen Fragen und seine ironischen Reden bringen ihn sogar vor Gericht. Trotzdem gilt er heute als einer der wichtigsten griechischen Philosophen. Erfahren Sie, was sein Leben geprägt hat.§Platon (427 - 347 v. Chr.)§Als Schüler von Sokrates verfasst Platon viele bedeutende Schriften, die den Geist seines Lehrers weitergeben. Doch berühmt wird er vor allem, weil er die erste "Akademie" der Weltgeschichte einrichtet. Hören Sie, wie es dazu kommt und lassen Sie sich ein auf eine Lebensgeschichte im Zeichen der Philosophie.§Alexander der Große (356 - 323 v. Chr.)§Als militärisches Genie geht Alexander der Große in die Geschichte ein. Seine Feldzüge sind legendär, sein Reich gigantisch. Doch wie sieht es hinter der Fassade des großen Helden aus? CD WISSEN zeichnet ein Bild von Alexander dem Großen, das auch die menschlichen Schwächen und Verfehlungen nicht außer Acht lässt.§Hannibal (247 - 183 v. Chr.)§Sein Zug über die Alpen hat den karthagischen Feldherrn Hannibal berühmt gemacht. Sein kriegerisches Geschick führt beinahe zum Untergang des römischen Reiches.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Und sie schämeten sich nicht Vol. 01
Und sie schämeten sich nicht Vol. 01
von: Joachim Fernau, Hechendorf Studio Johannes Steck, Johannes Steck
ZIP ebook
8,00 €
CD WISSEN - Adolf Hitler und Joseph Stalin
CD WISSEN - Adolf Hitler und Joseph Stalin
von: Sven Kappe, Achim Höppner, Harry Täschner, Julia Fischer, Hannes Wollmann
ZIP ebook
6,80 €
Die 90er Jahre
Die 90er Jahre
von: Dorothee Meyer-Kahrweg, Wolf Biermann, Günter Grass
ZIP ebook
13,95 €