Details

Bürgerlich!


Bürgerlich!

Ein Familienalbum
1. Aufl.

von: Henric L. Wuermeling

18,99 €

Verlag: Klöpfer und Meyer
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.04.2014
ISBN/EAN: 9783863512125
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 648

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die faszinierende Geschichte zweier Familien aus Baden und dem Elsaß über mehrere Generationen hinweg: Von der gemächlichen Postkutschenzeit über die Industrialisierung, den Eisenbahnbau, die Badische Revolution von 1848/49, die Weltwirtschaftskrise bis in die Nazizeit – und schließlich und endlich bis zum Untergang der deutschen Armee in Rußland.
Je länger je mehr: Ein Buch, das richtig Leselust macht.
Ein "dickes", ein vielstimmiges Buch, das gut und gern ein halbes Dutzend "gewöhnlicher" Geschichtslehrbücher ersetzt.
Eine andere Art "Heimat-Buch": so intensiv, so stark wie der Film von Edgar Reitz.
Werlin Würmelin war einst Bürgermeister in Colmar und besaß das Monopol auf das Transportwesen auf der Ill und dem angrenzenden Rhein.
Geheimnisvollerweise verschwindet die Familie plötzlich aus Colmar und taucht eines Tages auf der anderen Rheinseite wieder auf " in der Nähe einer Familie Heidenreich.
Diese Heidenreichs ihrerseits stellten im 18. Jahrhundert den Reichsposthalter für das Unternehmen von Thurn und Taxis, erbauten den zugehörigen Gasthof vor Müllheim im Markgräflerland, Johann Peter Hebels Lieblingswirtschaft: "z' Müllen an der Post" "
Die ganze Poststrecke aber endete auf ihrer letzten Etappe in Lörrach beim Gasthof "Hirschen", der später Markus Pflüger gehörte, einem der führenden Köpfe der Badischen Revolution 1848/49 und der liberalen Idee in Deutschland überhaupt. In seinem Gasthaus verkehrte auch die Basler Gelehrtenschaft: Jakob Burckhardt und Friedrich Nietzsche " und andere.
Die Würmelins wanderten indes rheinabwärts nach Münster, bis sich die Wege beider Familien im Markgräflerland nach Jahr und Tag schicksalhaft wieder kreuzten.
Geboren 1941 in Zell im Wiesental, besuchte das Hebel-Gymnasium in Lörrach, Studium der Politischen Wissenschaften. Fernsehjournalist, debütierte 1967 mit den "Poeten in der Pulvermühle", dem berühmt gewordenen Filmporträt der Gruppe 47. Entwickelte Formate wie den ARD-"Brennpunkt", schuf Programmschwerpunkte wie "Die Deutschen im Zweiten Weltkrieg", der "20. Juli 1944" oder "Die Französische Revolution".
Zusammenarbeit mit Sebastian Haffner, Peter Ustinov, Peter von Zahn.
Henric L. Wuermeling erhielt für seine Filme zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis. Zudem schrieb er verschiedene historische Sachbuch-Bestseller, zuletzt "'Doppelspiel'. Adam von Trott zu Solz im Widerstand gegen Hitler".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Inkognito in Monte Carlo
Inkognito in Monte Carlo
von: Barbara Cartland
EPUB ebook
5,99 €
Fesseln der Liebe
Fesseln der Liebe
von: Barbara Cartland
EPUB ebook
5,99 €
Die Revolution des Mondes
Die Revolution des Mondes
von: Andrea Camilleri, Ronny Great
ZIP ebook
6,99 €