Details


"Blick über den nationalen Tellerrand". Eine Analyse verschiedener europäischer Qualitätsstandards der Schulverpflegung


1. Auflage

von: Esther Zerback

34,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 19.07.2019
ISBN/EAN: 9783668984394
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 85

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,2, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden die geltenden Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Länder Deutschland, England, Frankreich und Schweden analysiert. Auf Grundlage dieser Analyse findet ein Vergleich der Qualitätsstandards und Schulverpflegungssituationen der vier Länder statt. An dieser Stelle soll der Forschungsfrage nachgegangen werden, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sich unter den vier Qualitätsstandards finden lassen. Zudem werden die jeweiligen Stärken und Schwächen der einzelnen Standards beleuchtet.

Die Arbeit beginnt zunächst mit der Darstellung der methodischen Vorgehensweise. Im Anschluss daran wird die Bedeutung von Essen und Trinken in der Schule herausgestellt. Den Qualitätsstandards in der Schulverpflegung in Deutschland ist das vierte Kapitel gewidmet. Dabei wird auf die Ernährungssituation der Kinder und Jugendlichen in Deutschland und auf das deutsche Schulsystem eingegangen. Daraufhin werden die konkreten Qualitätsanforderungen an die Schulverpflegung in Deutschland beleuchtet, die Frage der Verbindlichkeit beantwortet und die gesetzlichen Vorgaben vorgestellt. Zudem werden konkrete schulorganisatorische Rahmenbedingungen, pädagogische Anforderungen sowie Anforderungen an die Verpflegung dargestellt. Hinsichtlich der Verpflegungsanforderungen findet eine Unterscheidung zwischen der Verpflegung mit Getränken, der Mittagsverpflegung sowie der Verpflegung außerhalb der Mittagszeit statt. Das vierte Kapitel schließt mit einer Betrachtung der Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung. Die drei folgenden Kapitel thematisieren die Qualitätsstandards Englands, Frankreichs und Schwedens, wobei ihr struktureller Aufbau dem des vierten Kapitels gleicht

Anschließend folgt ein direkter Vergleich der vier Qualitätsstandards sowie eine Diskussion der Ergebnisse und der methodischen Vorgehensweise. Die vorliegende Arbeit endet mit einer Schlussfolgerung sowie einer Formulierung von Empfehlungen für die deutsche Schulverpflegung.

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,2, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden die geltenden Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Länder Deutschland, England, Frankreich und Schweden analysiert. Auf Grundlage dieser Analyse ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Agricultural Biodiversity and Biotechnology in Economic Development
Agricultural Biodiversity and Biotechnology in Economic Development
von: Joseph Cooper, Leslie Lipper, David Zilberman
PDF ebook
236,81 €
Policy Reforms and Agriculture Development in Central Asia
Policy Reforms and Agriculture Development in Central Asia
von: Sandjar Djalalov, Suresh Chandra Babu
PDF ebook
226,09 €
Regulating Agricultural Biotechnology
Regulating Agricultural Biotechnology
von: Richard E. Just, Julian M. Alston, David Zilberman
PDF ebook
272,51 €