Details

Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen


Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen



von: Andreas B. Imhoff, Matthias Feucht

109,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 24.01.2013
ISBN/EAN: 9783642300356
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 373

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Akute Verletzungen, Verletzungsfolgen von Fehlbelastungen und Überlastungsschäden sind typische Krankheitsbilder in der Sportmedizin. Bei der Behandlung der meist jüngeren Patienten stellt sich für Operateure die Frage nach dem wirkungsvollsten Eingriff. Ein Expertenteam der Technischen Universität München, Abteilung für Sportmedizin, stellt in dem Operationsatlas die 75 am häufigsten durchgeführten Operationsverfahren vor. Alle Operationen sind detailliert beschrieben und mit 300 brillanten Operationszeichnungen versehen.
I Schulter.- 1 Lagerung.- 2 Subacromialraum.- 3 Rotatorenmanschette.- 4 Instabilität.- 5 Chondrale Osteochondrale Läsionen.- 6 Omarthrose.- 7 Diverses.- II Ellenbogen.- 8 Lagerung.- 9 Osteochondrale Läsionen.- 10 Sehnen.- III Becken Hüfte.- 11 Lagerung.- 12 Sehnen.- IV Knie.- 13 Lagerung.- 14 Meniskus.- 15 Bänder.- 16 Sehnen.- 17 Patella.- 18 Chondrale Osteochondrale Läsionen.- 19 Osteotomien.- 20 Gonarthrose.- V Sprunggelenk Fuß.- 21 Lagerung.- 22 Achillessehne.- 23 Instabilität.- 24 Chondrale Osteochondrale Läsonien.- 25 Arthrose.
Prof. Dr. med. Andreas Imhoff, Chefarzt, Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie, Technische Universität München, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 69, 81675 MünchenDr. med. Matthias Feucht, Assistenzarzt, Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie, Technische Universität München, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 69, 81675 München
Akute Verletzungen, Folgen durch Fehlbelastungen und Überlastungsschäden sind typische Krankheitsbilder in der Sportorthopädie. Betroffen sind oft jüngere Patienten, die nach der Behandlung ihre Sportart wieder aktiv praktizieren möchten. Der Operateur steht nun vor der Frage nach dem schonendsten und wirkungsvollsten Eingriff und dem "How to do". Das Expertenteam der Technischen Universität München, Abteilung für Sportorthopädie, mit Herrn Prof. Imhoff an der Spitze, gibt mit seinem Operationsatlas Antworten auf diese Fragen. Dargestellt sind die 75 am häufigsten (in der Regel arthroskopisch) durchgeführten Operationsverfahren. Alle Operationen sind step-by-step beschrieben und visualisiert, sodass sie als Operationsanleitung dienen können. DAS Praxisbuch für die operative Sportorthopädie!       
Ca. 75 sportorthopädisch-sporttraumatologische OperationsverfahrenJede Operation step-by-step beschrieben und visualisiertMit über 300 brillanten Operationszeichnungen
Ca. 75 sportorthopädisch-sporttraumatologische OperationsverfahrenJede Operation step-by-step beschrieben und visualisiertMit über 300 brillanten Operationszeichnungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: