Details

715 Euro


715 Euro

Wenn die Rente nicht zum Leben reicht. Eine Reinigungskraft klagt an

von: Susanne Holtkotte, Michèle Tichawsky

12,99 €

Verlag: Riva Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 19.07.2019
ISBN/EAN: 9783745309126
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Immer mehr Menschen sind von Altersarmut betroffen. So auch Susanne Holtkotte, Reinigungskraft aus Bochum, deren Rente einmal 715 Euro im Monat betragen soll. In der Talkshow Hart aber fair trat sie angesichts der Debatte um Grundrente leidenschaftlich für mehr soziale Gerechtigkeit ein, woraufhin Arbeitsminister Hubertus Heil ihr anbot, einen Tag lang den Job zu tauschen.

In 715 Euro zeigt Holtkotte, was in der Rentenpolitik alles schiefläuft: Privatisierung, leere Versprechungen von Seiten der Politik und Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und dennoch gezwungen sind, Flaschen zu sammeln. Holtkotte macht deutlich, dass sich das ändern muss, und fordert: Rettet die Rente! Eine starke Stimme aus der Mitte der Gesellschaft.
Susanne Holtkotte wurde 1970 geboren. Die ehemalige Verkäuferin und Altenpflegehelferin arbeitet gegenwärtig als Reinigungsfachkraft in einem Krankenhaus in Bochum.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Afghanistan
Afghanistan
von: Markus Kästle, Olaf Pessler, Sabine Grabe
ZIP ebook
19,90 €
Verliebt, verlobt - verrückt?
Verliebt, verlobt - verrückt?
von: Peter Probst, Amelie Fried
ZIP ebook
13,95 €
Recht und Gerechtigkeit
Recht und Gerechtigkeit
von: Miriam Kachelmann, Jörg Kachelmann
ZIP ebook
13,95 €