Details

2005 - 2013: Deutschlands verlorene 13 Jahre


2005 - 2013: Deutschlands verlorene 13 Jahre

Teil 7 Gesundheitswesen - Quo vadis Band B: Dienstleister im Gesundheitswesen
Deutschlands verlorene 13 Jahre, Band 8

von: Michael Ghanem

6,99 €

Verlag: Tredition
Format: EPUB
Veröffentl.: 12.04.2019
ISBN/EAN: 9783748258957
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 420

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Einen wesentlichen Baustein im Gesundheitswesen bilden die Gesundheitsdienstleister. Dies sind die Ärzte, Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, die Krankenkassen, die Apotheken und Pharmahersteller. In allen Bereichen lassen sich gravierende Mängel feststellen, die das Funktionieren des Gesundheitssystems als Ganzes und seine Zukunftsfähigkeit in Frage stellen.
Bei der Ärzteschaft besteht schon heute und erst recht in der Zukunft ein erheblicher Fehlbedarf. Durch die Alterung der Gesellschaft werden ärztliche Dienste mehr denn je benötigt und somit könnte der Ärztemangel ein großes Problem werden. Die Attraktivität des Arztberufs hat gelitten und es muss dringend gegengesteuert werden.
Ähnliche Probleme haben aber auch die Krankenhäuser mit gravierenden wirtschaftlichen Problemen, mit der unzureichenden Notfallversorgung. Das gesamte Krankenhauswesen muss von Grund auf neu überdacht werden und damit auch der Einsatz der neuesten Technologien, sei es Robotik, Ferndiagnose oder künstliche Intelligenz.
Auch das Problem der Rehabilitation spielt eine Rolle. Hier herrscht ein Chaos, da sehr viele der Maßnahmen weder an der Gesundheit noch am Nutzen der Patienten orientiert sind.
Apotheken und Pharmaindustrie sorgen letztlich dafür, dass die Heilung des Körpers und der Seele unterstützt wird. Sie sind in einem Land wie Deutschland äußerst wichtig angesichts der Alterung und der zunehmenden Zerbrechlichkeit der Bevölkerung. Allerdings zeichnet sich ein Apothekensterben ab. Auch hier muss dringend gegengesteuert werden.
Eine weitere Säule des Gesundheitswesens stellt die Pharmaindustrie dar. Diese wurde durch die Zusammenschlüsse stark ökonomisiert und es ist abzusehen, dass sie durch Übernahmen von Finanzinvestoren zu oligopolartigen Strukturen entwickelt wird.
In Summe ist dies eine kaum zu bewältigende Vielfalt von Herausforderungen, die von der heutigen Gesundheitspolitik nicht gesamtheitlich angegangen wird. Lösungen sind so nicht erreichbar.
Jahrgang 1949, Studium zum Wirtschaftsingenieur, Studium der Volkswirtschaft, Soziologie, Politikwissenschaft, Philosophie und Ethik. Arbeitete jahrelang bei einer internationalen und einer europäischen Organisation sowie in mehreren internationalen Beratungsunternehmen - dabei 5 Jahre als Projektcontroller einer internationalen Institution für Wasserprojekte (davon ca. 300 in Afrika).

Im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit in der Reorganisation und Umstrukturierung von großen Konzernen, Ministerien, Verwaltungen sowie seiner Erfahrungen im Controlling der Politik, weltweit, in Europa und in Deutschland, hat er miterlebt, wie viele Fehler durch Leichtsinn und mangelnde Professionalität der wirtschaftlichen und politischen Elite tagtäglich vorkommen und deren Preis wir alle bezahlen. Er hat außerdem erlebt, wie viel Frustration bei seinen beruflichen Mitstreitern und einem zunehmenden Teil der Bevölkerung vorhanden ist. Zudem beobachtet er mit Sorge, dass durch das verordnete Mainstream Denken ein immer größerer Teil der Bevölkerung sich von der Demokratie abwendet.

Nach dem Eintritt in den Ruhestand hat er sich zum Ziel gesetzt, diese Erfahrungen und Kenntnisse zu Papier zu bringen um das kritische Denken seiner Mitbürger zu fördern.

Sein Motto ist: "Die Gedanken sind frei"

Er ist Autor von mehreren Werken, u. a.
"Ich denke oft…. an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc”,
"Ansätze zu einer Antifragilitäts Ökononomie",
"Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 1 Eine Zwischenbilanz ",
" Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 2 Politisches System",
"Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 3 Gesellschaft - Bilanz und Ausblick"
"Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 4 Wirtschaft"
"Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 5 Innere Sicherheit
"Deutschlands verlorene 13 Jahre - Teil 6 Justiz
"Eine Chance für die Demokratie"
"Deutsche Identität -Quo vadis"
"Sprüche und Weisheiten"
"Nichtwähler sind auch Wähler"
"AKK - Nein Danke!
und verschiedene Beiträge in Fachzeitschriften.
Überblick über die Situation der Dienstleister im Gesundheitswesen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Grundsätze soliden Investierens
Grundsätze soliden Investierens
von: Hannes Peterreins
PDF ebook
29,99 €
Speed Control
Speed Control
von: Oliver Alexander Kellner
PDF ebook
26,99 €
Von Bienen und Leitwölfen
Von Bienen und Leitwölfen
von: Matthias Nöllke
EPUB ebook PDF ebook
4,49 €