Details

VEGAN-STRAIGHT-EDGE


VEGAN-STRAIGHT-EDGE

Einblicke in eine extreme Jugendkultur
Wissenschaftliche E-Book-Reihe, Band 3

von: Oliver Lesko

5,49 €

Verlag: Hirnkost
Format: PDF
Veröffentl.: 25.05.2018
ISBN/EAN: 9783945398739
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 85

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Als Vegan-Straight-Edge bezeichnet sich eine kleine und bislang in der Forschung wenig beachtete Gruppe Jugendlicher, die hauptsächlich in der Hardcoreszene verankert sind. Es werden zwei schon einzeln betrachtet extreme Lebensweisen miteinander vermischt. Straight-Edge beinhaltet sowohl die Ablehnung aller legalen und illegalen Drogen als auch promiskuitiven Verhaltens. Veganismus lehnt wiederum die Ausbeutung der nichtmenschlichen Tiere und somit jeglichen Konsum tierischer Produkte ab. Wie kommt diese Verbindung zustande? Worin liegt der Anreiz einer solch abstinenten Lebensweise im Jugendalter? Welche Auswirkungen hat dies auf die Bewältigung der
Entwicklungsaufgaben? Die Arbeit geht diesen fragen nach.
1 EINLEITUNG
2 FORSCHUNGSSTAND
3 GRUNDLAGEN UND BEGRIFFSKLÄRUNG
3.1 JUGEND
3.1.1 Lebensphase Jugend
3.1.2 Jugendkultur
3.2 ENTWICKLUNGSAUFGABEN
3.3 SZENE
3.4 SUBKULTUR
3.5 LEBENSSTIL
3.6 INDIVIDUALISIERUNG
4 STRAIGHT-EDGE-HARDCORE
4.1 STRAIGHT-EDGE
4.1.1 Vom Punk zum Hardcore
4.1.2 Straight Edge – die Gegenbewegung zur Gegenbewegung
4.1.3 Die Musik
4.1.4 Drogenabstinenz und Promiskuität
4.1.5 PMA – Positiv Mental Attitude
4.1.6 Radikale Tendenzen innerhalb der Szene
4.1.7 Do it yourself
4.1.8 Zeichen und Symbole
4.2 ORTE
4.3 SZENEINTERNE AUSDIFFERENZIERUNGEN BZW. STRÖMUNGEN
4.3.1 Krishnacore
4.3.2 Vegan-Straight-Edge (als Strömung innerhalb von Straight-Edge)
4.3.3 Hardline
4.3.4 Posis
4.4 ZWISCHENZUSAMMENFASSUNG
5 DIE IDEE DES VEGANISMUS UND DAS RECHT DER TIERE
5.1 HISTORISCHER ABRISS
5.1.1 Antike – Neuzeit
5.1.2 Das 19. und 20. Jahrhundert
5.2 TIERSCHUTZBEWEGUNG VS. TIERRECHTSBEWEGUNG
5.2.1 Tierschutzbewegung
5.2.2 Tierrechtsbewegung
5.3 VEGANISMUS HEUTE
6 VEGANISMUS UND STRAIGHT-EDGE = VEGAN-STRAIGHT-EDGE?
7 UNTERSUCHUNG
7.1 TEILNEHMENDE BEOBACHTUNG
7.1.1 Fluff-Fest.
7.1.2 Verse-Show im Bi Nuu
7.1.3 Edge-Day Berlin
7.1.4 Ergebnisse der teilnehmenden Beobachtung.
7.2 LEITFADENGESTÜTZTES EXPERT_INNENINTERVIEW
7.2.1 Der Fragenkatalog
7.2.2 Auswahl der Expert_innen
7.2.3 Transkription der Interviews
7.2.4 Vorstellung der Interviewpartner_innen
7.3 DARSTELLUNG UND ANALYSE DER INTERVIEWS
7.3.1 Individuelle Definition von Straight-Edge.
7.3.2 Drogenkonsum im Jugendalter
7.3.3 Drogenverzicht im Alltag
7.3.4 Zugang und individuelle Bedeutung des Veganismus
7.3.5 Veganismus im Alltag
7.3.6 Verbindung Veganismus und Straight-Edge
7.3.7 Analyse und Ergebnisse
8 FAZIT UND AUSBLICK
QUELLENVERZEICHNIS
ANHANG: INTERVIEWS
INTERVIEW I, JENNI
INTERVIEW II, BASTI
INTERVIEW III, SUSI

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Klappe zu, Affe tot
Klappe zu, Affe tot
von: Dr. Wort
EPUB ebook
9,99 €
Lexikon der schönen Wörter
Lexikon der schönen Wörter
von: Walter Krämer, Roland Kaehlbrandt
EPUB ebook
10,99 €
Woher kommt das schwarze Schaf?
Woher kommt das schwarze Schaf?
von: Wolfgang Seidel
EPUB ebook
8,99 €